Transparenz

Einkünfte

Die Bezüge der Parlamentarier*innen richten sich nach dem Parlamentsressourcengesetz (PRG). Auf der Website des Parlaments finden sich dazu detaillierte Informationen. Die jährliche Zusammenstellung meiner Bezüge als Nationalrätin ist unten aufgelistet.

Spenden lege ich gemäss dem Spendenreglement der SP Schweiz offen, d.h. bei Privatpersonen ab CHF 10’000.– im Kalenderjahr. Mehrere Spenden im gleichen Jahr werden zusammengezählt. Spenden von juristischen Personen werden grundsätzlich alle offen gelegt. Von Banken, Konzernen und Versicherungen nehme ich keine Spenden entgegen.

2020

  • Nationalrat: Bescheinigung folgt im Januar 2021.
  • Vize-Präsidium SP Schweiz: CHF 5’000.– (vollumfänglich gespendet an die JUSO Schweiz)
  • Offenzulegende Spenden: –

2019

  • Nationalrat: Bescheinigung 2019 (folgt)
  • Vize-Präsidium SP Schweiz: CHF 5’000.– (vollumfänglich gespendet an die JUSO Schweiz)
  • Offenzulegende Spenden: –

Mitgliedschaften

  • Sozialdemokratische Partei
  • JUSO Schweiz
  • Gewerkschaft Unia
  • VPOD – Verband des Personals öffentlicher Dienste
  • Denknetz
  • Frauenstreik Koordinationsgruppe Bern
  • LOS – Lesbenorganisation Schweiz
  • JuBria – Juventud Brigadista

Interessenbindungen

NameGremium
(Funktion)
Rechtsform
(Typ)
Gewerkschaftsbund Kanton Bern, BernVorstand (Mitglied)Verein (Ehrenamtlich)
Unia, BernZentralvorstand (Mitglied)Verein (Ehrenamtlich)

Bundeshaus-Badge

  • Muriel Waeger, LOS – Lesbenorganisation Schweiz
  • Carsten Schmidt, Fachstelle Migration Refbejuso